Rea Garvey: Er zieht in seinem neuen Video blank

In Rea Garveys aktuellem Video gibt es viel nackte Haut zu sehen - und auch der irische Sänger selbst zieht darin blank.

Das Warten hat ein Ende: Zu Rea Garveys aktueller Single "Armour" gibt es endlich auch ein Video - und das ist durchaus sehenswert. Denn: Nicht nur die unbekannten Darsteller (Soldat, Boxer, Muslim usw.) machen sich nackig, auch Garvey selbst legt seine Klamotten ab.

Zunächst ist der irische Sänger noch in einem Schottenrock zu sehen, doch er und die anderen Protagonisten des Clips entledigen sich nach und nach ihrer Kleidung und stürmen schließlich - wie Gott sie schuf - gemeinsam in eine Richtung. Die Message, die auch am Ende des Videos eingeblendet wird, lautet: "We are equal" (dt. "Wir sind gleich").

Evelyn Burdecki

"Ich konnte nicht mal in die Nähe von ihm gehen, weil ich dann rot wurde"

Evelyn Brudecki
©Gala

Wie Garvey auf Facebook erklärt, wolle er verdeutlichen, dass trotz der vielen Unterschiede alle Menschen gleich sind. "Nur weil jemand eine andere Hautfarbe oder einen anderen Glauben hat [...], gibt es keinen Grund, sich vor dieser Person zu fürchten", so der "The Voice of Germany"-Juror.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche