Rachel Bilson: Karaoke mit Eminem wäre ein Traum

Schauspielerin Rachel Bilson fände es toll, wenn sie mal mit Eminem rappen dürfte.

Rachel Bilson (31) würde zu gern mit Eminem (40) im Duett rappen.

Die Schauspielerin ('O.C., California') würde gern ihr braves Image aufmöbeln und als Rapperin die Leute beglücken. "Wenn ich ein Karaoke-Duett mit jemanden haben könnte, wäre es Eminem. Wir könnten alles singen. Insgeheim möchte ich Rapperin sein", lachte die Amerikanerin im Gespräch mit der britischen 'Cosmopolitan'. "Meine Spitznamen lauten Ray Ray, Rach und R Dogg!"

Stefanie Giesinger

Sie verliert auch in der Krise nicht ihr Lachen

Stefanie Giesinger
Stefanie Giesinger zeigt ihren Fans humorvoll den Unterschied zwischen Darstellungen auf Instagram gegen die Realität und nimmt sich damit auch sich selbst auf die Schippe.
©Gala

Die Schöne offenbarte außerdem, dass sie sich nicht auf ein Genre festlegen möchte, wenn es um ihren Musikgeschmack geht. Das würden auch ihre Lieblingssongs auf dem iPod beweisen: "Die drei meistgehörten Songs sind 'Losing You' von Solange, das gesamte Album von Miguel und 'It's Not Being Easy Being Green' von Kermit", gab der Star Auskunft und wünschte sich: "Ich hätte gerne mal eine Rolle, in der ich singen und tanzen kann."

Bei 'O.C., California' spielte sie die verwöhnte Summer Roberts, die mit Adam Brodys (33, 'Scream 4) Seth Cohen liiert war, der Comics und Indie-Pop liebte. Die Serie wurde 2007 abgesetzt und die Darstellerin wurde gefragt, was die beiden jetzt machen würden, wenn es die Sendung noch geben würde: "Oh, mein Gott. Ich fühle mich so alt. Nun, sie wollten heiraten und das war für eine zukünftige Episode geplant. Was würden sie machen? Ich weiß es nicht. Habe ich einen Abschluss gemacht? Ich kann es nicht sagen. Seth zeichnet Comics und Summer engagiert sich in einer Wohltätigkeitsorganisation für … Bäume", fantasierte Rachel Bilson vom Schicksal ihrer Serienfigur.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche