Prinz Harry Sehnsucht nach einem Baby?

Prinz Harry
© CoverMedia
Prinz Harry möchte angeblich bald eine eigene Familie gründen.

Prinz Harry (28) sehnt sich nach Kindern.

Der Adelige ist gerade von seinem Militäreinsatz aus Afghanistan zurück, wo er als Hubschrauberpilot tätig war. Die Zeit in dem Kriegsgebiet hat den Enkel von Königin Elizabeth II. (86) Berichten zufolge zum Nachdenken gebracht: "Harry hatte eine schwere Zeit in Afghanistan. Sein Leben war in Gefahr. Er hat seine Familie sehr vermisst. Nun muss er nur noch die richtige Frau finden", berichtete das britische Magazin 'Look' über die neuen Prioritäten von Prinz Harry. Seit sein älterer Bruder William (30) verkündete, dass er und Herzogin Catherine (31) ein Kind erwarten, wird darüber spekuliert, wann sich auch der zweite Sohn von Prinz Charles (64) niederlässt. Der Blaublüter hatte neulich zugegeben, dass er ein wenig neidisch auf Prinz William sei, denn "er kommt zu seiner Frau und seinem Hund nach Hause". "Jeder sieht ihn als Partylöwen", wusste ein Insider gegenüber dem Magazin weiter zu berichten. "Ja, es gibt diese Seite in ihm, aber er möchte immer stärker eine eigene Familie. Als er nach Hause kam und Kate und William sah, begriff Harry, dass er das auch möchte - und zwar bald!"

Der Prinz hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er gerne Kinder hätte. Im vergangenen Mai sprach er in einem Interview über möglichen Nachwuchs: "Seit ich sehr jung war, habe ich mich nach Kindern gesehnt. Ich warte also auf den richtigen Menschen, jemand, der bereit ist, diesen Job anzunehmen."

Seit sich Prinz Harry 2010 von seiner langjährigen Freundin Chelsy Davy (27) trennte, wurde er mit der Sängerin Mollie King (25, 'Missing You'), der britischen Erbin Cressida Bonas (23) und dem Model Cara Delevingne (20) in Verbindung gebracht.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken