Prinz Harry Er meint es ernst

Prince Harry
© CoverMedia
Prinz Harry hat bewiesen, dass ihm seine neue Beziehung mit Cressida Bonas sehr wichtig ist.

Prinz Harry (28) hat seine Beziehung mit Cressida Bonas auf "ein neues Level" gebracht.

Der Adelige und die Society-Lady verbrachten kürzlich einen romantischen Skiurlaub in der Schweiz zusammen und die beiden zeigten ihre Zuneigung ganz ungeniert in der Öffentlichkeit. Berichten zufolge ist die Beziehung des Prinzen mit der Blondine wohl ernst zu nehmen. So habe der Brite seinen Freunden bereits gesagt, dass er "die Richtige" gefunden habe: "Für Harry ist sie die Richtige. Sie sind ein Pärchen und indem er die Beziehung öffentlich gemacht hat, brachte er sie auf ein neues Level", berichtete ein Insider dem 'Grazia'-Magazin.

Die beiden sollen seit Mai letzten Jahres ein Paar sein. Als Prinz Harry aber in Afghanistan stationiert wurde, haben die beiden eine Auszeit genommen. Dennoch standen sie die ganze Zeit in Kontakt miteinander und nach seiner Rückkehr haben sie beschlossen, sich ihren Familien als Paar vorzustellen. "Sie hatten Kontakt, während er in Afghanistan war und er schrieb ihr Liebesbriefe. Seitdem er wieder da ist, wird ihre Liebe immer stärker. Harry hat ihre Eltern kennengelernt und sie planen ein Abendessen mit seinem Vater Prinz Charles und seiner Stiefmutter Camilla", fügte der Insider hinzu.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken