Prinz Harry Cressida wohnt schon bei ihm

Prinz Harry
© CoverMedia
Zwischen Prinz Harry und Cressida Bonas soll sich eine feste Beziehung entwickelt haben - sie teilen sich angeblich schon die Wohnung

Prinz Harry (28) und Cressida Bonas (24) meinen es ernst und leben Berichten zufolge schon zusammen.

Der Enkel von Königin Elizabeth II. (87) und die Tänzerin turteln schon seit langem und machten ihre Beziehung bei der Hochzeit ihres gemeinsamen Freundes Thomas van Straubenzee im Juni öffentlich. "Sie kam mit Harry [von der Hochzeit] im Zug zurück nach London und lebt seitdem in seinem Apartment", behauptete ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Grazia'. "Harry hat Cressida gesagt, dass er sie liebt und so etwas sagt er nicht einfach so daher. Nun hat Cressida ihr Tanzstudium beendet und kann sich voll auf die Beziehung konzentrieren. Sie sind total verliebt und jeder geht davon aus, dass es lange hält."

Seine Freunde glauben, dass Prinz Harry nun endlich die Richtige gefunden hat. Bonas ist eine der besten Freundinnen von seiner Cousine, Prinzessin Eugenie (23), und bewegt sich in denselben Kreisen wie ihr Liebster. Die Tänzerin wuchs außerdem sehr privilegiert auf, so dass sie der Status und Reichtum ihres Freundes nicht verschrecken.

Die Blondine soll allerdings deutlich signalisiert haben, dass der Adelige nicht mehr zu eng mit seiner Ex Chelsy Davy (27) sein darf. "Am Anfang war es noch ein Ausprobieren, aber nun ist es ernst. Es ist möglich, dass Cressida einige Dinge nicht passten und der Schatten von Chelsy lungerte zudem noch im Hintergrund. Harry hat mit Chelsy regelmäßig telefoniert und sich oft mit ihr getroffen. Einige sagen, dass sich Harry und Cressida darüber gestritten haben und sich deshalb im Mai die Dinge zwischen ihnen abkühlten. Aber Prinzessin Eugenie konnte zwischen den beiden vermitteln."

Nun scheint wieder alles in Butter zwischen Prinz Harry und seiner Auserwählten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken