Prinz Harry + Prinz William: Einsatz am Telefon

Prinz Harry und sein Bruder Prinz William sammelten Geld für die Opfer vom 11. September - und bewiesen dabei viel Humor

Prinz Harry und sein Bruder Prinz William sammelten am Mittwoch (11. September) Geld für den "BGC Partners Charity Day" und haben sich dabei am Telefon als Broker versucht. Diese Aktion findet jährlich zum Gedenken an die Opfer des Terrorangriffs auf das World Trade Center im Jahr 2001 statt. Bei einem gemeinsamen Anruf versuchten die Blaublüter einem Kunden viel Geld zu entlocken. Dabei scherzte Prinz Harry, dass sein großer Bruder seit der Geburt seines Sohnes George nur noch über Kinder reden kann. "Wenn er am Telefon ist, geht es nur um Babys. Ich bin besser, wenn es um Hubschrauber geht", sagte der Enkel von Königin Elizabeth II. laut "telegraph.co.uk" mit einem Augenzwinkern.

England

Familie Windsor

15. Mai 2020  Die Familie York hält zusammen: Auf Twitter postet Sarah Ferguson diesen innigen Familienschnappschuss von sich, Ehemann Prinz Andrew und den gemeinsamen Töchtern Prinzessin Beatrice (l.) und Prinzessin Eugenie (r.). "Am Internationalen Familientag bin ich so stolz auf unsere vereinte, liebende Familie", schreibt Fergie dazu. Damit setzt sie ein starkes Zeichen der Unterstützung für Prinz Andrew, der im November 2019 mit einem Interview über seine Freundschaft zu Sexualstraftäter Jeffrey Epstein (†) für einen Skandal gesorgt hatte. Nach dem Rücktritt von seinen royalen Pflichten hat sich Andrew nahezu vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.
23. April 2020  "Herzlichen Glückwunsch an Prinz Louis, der heute zwei Jahre alt wurde. Der junge Prinz genießt eine Umarmung von seinem Großvater, dem Prinzen von Wales", heißt es in der Bildunterschrift zu dem niedlichen Foto, das vom Instagram-Account des "Clarence House" geteilt wurde. Aufgenommen wurde das liebevolle Bild von Herzogin Catherine. 
9. April 2020  Happy Anniversary! Herzogin Camilla und der vom Coronavirus gesundete Prinz Charles feiern heute ihren 15. Hochzeitstag, und schon am Vortag veröffentlichte Clarence House dieses private Foto der beiden auf ihrem Anwesen Birkhall im schottischen Aberdeenshire. Dort erholen sich die beiden Royals zusammen mit den Hunden Bluebell und Beth.
19. Januar  Queen Elizabeth erscheint vor Hillington Church in Norfolk. Die 93-Jährige lächelt, als sie aus dem Wagen steigt. Die Botschaft an die Öffentlichkeit ist klar: Von dem am Vortag verkündeten Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan lässt sich Ihre Majestät nicht die Laune verderben. 

250

Als Prinz William am Telefon nach Prinz George gefragt wurde, antwortete er: "Danke, es geht ihm großartig. Er schläft ziemlich gut." Mit einer weiblichen Gesprächspartnerin telefonierte er recht lange - und Harry unterbrach ihn: "Hör auf zu flirten und mach was!", soll er zu seinem Bruder gesagt haben.

Börsenmakler Nick Thompson schaute sich den Wettkampf der Brüder am Telefon interessiert an und war besonders von Harry begeistert. "Es war interessant, ihnen zuzuhören und zu sehen, wer mehr Selbstbewusstsein hat. Harry hat es gut gemacht." Wenig später bewies Prinz Harry sein Geschick, als er mit einem der Kunden von BGC sprach: "Möchten Sie heute ein wenig Geld für den guten Zweck spenden? Gut. Welche Summe sie auch im Kopf dafür hatten, verdoppeln Sie sie!"

Prinz Harry und Prinz William halfen den professionellen Börsenmaklern dabei, wertvolle Deals für BGC an Land zu ziehen. Ihr Einsatz hat sich gelohnt: Für die Oper der Flugzeuganschläge vom 11. September, unter denen auch 658 Mitarbeiter der Maklerfirma waren, kamen mehrere Millionen Euro zusammen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche