Prinz Harry "Ich hätte sehr gerne Kinder"


Nach der Geburt von Prinz Williams zweitem Kind scheint auch sein jüngerer Bruder Harry auf den Geschmack gekommen zu sein.

In der Vergangenheit machte Prinz Harry, 30, seinem Ruf als Frauenheld alle Ehre, doch mittlerweile scheint er den Wunsch nach einer eigenen Familie zu hegen. Gegenüber "Sky News" gab der jüngere Bruder von Prinz William, 32, zu, dass er "natürlich" gerne Kinder und eine Familie hätte. Doch der Brite ist sich auch bewusst, dass man "diese Dinge nicht erzwingen" könne. "Es passiert einfach irgendwann"

Dabei schmiedet Prinz Harry nicht nur privat Pläne, sondern hat auch beruflich gesehen genaue Vorstellungen. So wünsche er sich "mit normalen Menschen" zusammenzuarbeiten, auch wenn er noch nicht weiß, was er nach seinem Militärdienst bei der britischen Armee machen werde. Diesen wird der 30-Jährige im Juni nach zehn Jahren beenden.

Vorher steht dem britischen Thronfolger aber zunächst noch die erste Begegnung mit seiner neugeborenen Nichte Charlotte Elizabeth Diana bevor. Schließlich kam das zweite Kind von Prinz William und dessen Ehefrau Kate, 33, während Harrys Abwesenheit zur Welt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken