Prince Jackson: Date mit kuwaitischer Prinzessin

Michael Jacksons Sohn Prince Jackson wurde mit einer kuwaitischen Prinzessin erwischt.

Prince Jackson (16) hatte ein Date mit Remi Alfalah.

Laut 'TMZ' besuchte der Sohn von Michael Jackson (†50) mit der kuwaitischen Prinzessin am Mittwoch eine Bowling-Bahn im kalifornischen San Fernando Valley. Die beiden Teenager wurden im PINZ fotografiert und schienen großen Spaß zu haben - man sieht sie lachen und scherzen. Laut des Promiblogs besuchen beide dieselbe Privatschule. Alfalah wurde in einem schwarzen SUV zu dem Etablissement gebracht und Prince Jackson fuhr sie dann in seinem Wagen wieder nach Hause.

Der Spross des King of Pop ist gerade mit seiner Familie in einen Rechtsstreit verwickelt. Seine Großmutter Katherine Jackson (82) verklagt den Konzertpromoter AEG Live, weil dieser Michael Jackson angeblich unter Druck gesetzt habe, sich "trotz seines fragilen Gesundheitszustands" auf seine Konzertreihe in London vorzubereiten. Der Star starb 2009 an einer Überdosis eines starken Betäubungsmittels. Sein Arzt Dr. Conrad Murray wurde wegen fahrlässiger Tötung zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. AEG Live hatte den Mediziner engagiert und wird unter anderem deshalb von der Jackson-Familie auf umgerechnet rund 31 Milliarden Euro verklagt. In dem Prozess könnten einige berühmte Zeugen angehört werden, wie die Jackson-Kinder Prince, Paris (15) und Blanket (11) sowie Jacksons Exfrau Lisa Marie Presley (45), Diana Ross (69, 'Endless Love'), Produzent Quincy Jones (80), Spike Lee (56, 'Do the Right Thing') und Prince (54, 'Purple Rain'). Gerade wird die Jury für den Prozess ausgesucht.

Unterdessen wurde bekannt, dass sich Paris mit ihrer Mutter Debbie Rowe getroffen hat. Die Krankenschwester hatte Jackson 1996 geheiratet und Prince und Paris zur Welt gebracht. Das Paar trennte sich 1999 und 2001 übergab die Amerikanerin dem Musiker das volle Sorgerecht für ihre Kinder. Danach hat sie ihren Nachwuchs nur selten gesehen, aber in den vergangenen Monaten soll sie wieder mehr Kontakt zu ihrer Tochter haben. Ob Prince Jackson seine Mutter auch sah, ist nicht bekannt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche