Pink Klavier-Debüt auf der Bühne

Pink
© CoverMedia
Superstar Pink spielte gestern zum ersten Mal bei einem Konzert live Klavier.

Pink (33) war gestern sehr aufgeregt, denn sie spielte zum ersten Mal auf der Bühne Klavier.

Die Sängerin ('Get the Party Started') befindet sich gerade auf ihrer Welttournee, die sie momentan durch Großbritannien führt. Gestern bot sie ihrem Publikum etwas ganz Besonderes: "Ich habe in Manchester zum ersten Mal live Klavier gespielt. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals so nervös war. Ihr habt mir alle soviel Spaß gebracht. Danke", bedankte sich die Amerikanerin nach ihrem Auftritt per Twitter bei ihrem Publikum.

Pink wird von ihrer 22 Monate alten Tochter Willow begleitet, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Carey Hart (37) hat. Die Kleine scheint das Talent ihrer Mama geerbt zu haben: "Meine Tochter versuchte heute, eine Dame im Whirlpool mit ihrem gesungenen Alphabet zu unterhalten. Sie hat den Charme ihres Papas und die Röhre ihrer Mama. Heilige Sch****", twitterte die stolze Mutter.

Ihre aktuelle Tour ist die sechste Welttour der Künstlerin. Sie führt sie durch Europa und Australien und soll im Dezember in den USA beendet werden. Bis jetzt macht es dem Star noch sehr viel Spaß und besonders der Aufenthalt in Irland scheint großartig gewesen zu sein: "Dublin, ich liebe dich. Ich habe dich schon immer geliebt und werde dich weiter lieben. Ihr wisst alle, wie man eine gute Zeit hat. Bin dankbar", schwärmte Pink von der irischen Hauptstadt.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken