Pink: Gutes Vorbild für Willow

Die Sängerin Pink hofft, mit ihrem durchtrainierten Körper ihre kleine Tochter Willow zu inspirieren.

Pink (33) findet, dass ihre 19 Monate alte Tochter Willow zu ihr aufschauen kann.

Die Sängerin ('Get the Party Started') ist seit jeher sehr sportlich und stellt ihre Power auch immer wieder bei ihren Bühnenshows und in ihren Videos unter Beweis. Momentan befindet sich die Amerikanerin auf ihrer 'The Truth About Love'-Tour und zeigte neulich ihren durchtrainierten Körper am Strand. Ihr muskulöser Bauch sorgte für Aufruhr, zu dem Pink auf ihrer Twitterseite lässig Stellung nahm: "Diese ganzen Kommentare über meinen Körper, ob er nun 'gut' oder 'schlecht' sei. Dieser Körper kann soviel. Ich bin dankbar, dass mein starker Körper mich durch die Welt trägt. Ich gehe mit gutem Beispiel voran und mein kleines Mädchen schaut mich an und ich zeige ihr, dass eine Frau alles erreichen kann und nicht nur auf ihr Aussehen reduziert ist."

Judith Williams

Die Unternehmerin und ihre Tochter teilen eine Liebe

Judith Williams mit ihren Töchtern Sophia und Angelina
Judith Williams und ihre Töchter Sophia und Angelina sind ein eingespieltes Team.
©Gala

Die Blondine ist bekannt dafür, kein Blatt vor dem Mund zu nehmen und ist begeistert, wenn andere ihrem Beispiel folgen. Ben Affleck (40, 'The Town - Stadt ohne Gnade') rührte die Zuschauer mit seiner offenen Dankesrede, als er am Sonntag für seinen Film 'Argo' einen Oscar gewann. Auf die Musikerin machte die Rede großen Eindruck: "Ich habe endlich Ben Afflecks Dankesrede gesehen und mir liefen die Tränen nur so herunter. Ich liebe es, wenn die Menschen einfach die Wahrheit sagen", lobte Pink.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche