VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Die Trennung geht ihm "auf die Nerven"


Da dürfte Pietro Lombardi so manchem aus der Seele sprechen. Ihm geht seine Trennung von Sarah und das ganze Heckmeck "auf die Nerven".

Die Specials bei RTL II sind durch - auch wenn "Die ganze Wahrheit" doch nicht erzählt wurde, so wie es zumindest der Name der Sendung versprach. Und Pietro Lombardi, 24, dessen Trennung von seiner Frau Sarah, 24, in mehreren Ausgaben thematisiert wurde, ist heilfroh darüber. "Jetzt heißt es für mich neuen Lebensabschnitt die 3 folgen sind vorbei endlich !!! [sic]", erklärte der Sänger via Facebook.

Alles vorbei?

Damit sprach er auch ein Thema an, das ganz Deutschland seit Wochen bewegt - und das so manchem mittlerweile ziemlich auf den Keks geht. Es sei jetzt "denke gut mit dieser Trennungs Sache langsam geht es mir auf die Nerven hahah und nicht erst seit heute sondern seid Tag eins [sic]". Damit dürfte er so manchem aus der Seele gesprochen haben.

Im gleichen Post bestätigte Lombardi dann auch, dass es keine weiteren Folgen des Formats geben werde, zumindest nicht mit ihm und Sarah zusammen. Entwarnung für alle Genervten gibt es trotzdem nicht, denn "ich denke es wird trotzdem im tv neues kommen dann eben alleine [sic]". Zu guter Letzt bedankte er sich noch bei seinen Fans und die Unterstützung, die er in den vergangenen Wochen bekommen habe.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken