Peter Maffay: Neues "Tabaluga"-Video mit Bully und Otto

Peter Maffay lässt Tabaluga wieder aufleben - und hat sich prominente Unterstützung besorgt: Bully, Otto, Udo Lindenberg und Co. singen mit.

Wohl dem, der über Freundschaft singt - und gute Freunde im Musikgeschäft hat. Altrocker Peter Maffay, 66, bringt Ende Oktober ein neues Album über seinen besonders unter Kindern beliebten Drachen Tabaluga heraus. Es heißt ebenso wie die erste Single "Es lebe die Freundschaft". Und auf der singen reichlich ernstzunehmende deutsche Stars aus Musik und TV. Unter anderem Bully Herbig, Otto Waalkes, Uwe Ochsenknecht, Laith Al-Deen, Udo Lindenberg und Tim Bendzko mischen mit.

All diese sind auch in dem am heutigen Freitag veröffentlichten Video zu sehen. Ein wahrer Starreigen, der, so heißt es zumindest, vor allem zugesagt hat, weil das Thema Freundschaft ein so wichtiges ist. "Es gibt eine übergeordnete Freundschaft, die heißt: Menschenliebe über alle kulturellen und religiösen Grenzen hinweg. Dafür stehen wir!", lässt sich etwa Lindenberg zitieren - wer dabei einen leichten Seitenhieb auf die aktuelle Flüchtlingspolitik heraushört, liegt vermutlich nicht falsch.

Lena Meyer-Landrut

Ihr Körper zwingt sie zur Pause

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut richtet sich auf Instagram an ihre Fans und ruft zur Achtsamkeit auf
©Gala

Sein Pulver verschossen hat Maffay mit dem ersten Video und Song übrigens nicht. Auch auf dem am 30. Oktober erscheinenden Album - das auf satten 39 Songs die Freundschaft feiert - sind noch einige prominente Gäste versteckt. So hat sich etwa auch Schlager-Darling Helene Fischer ("Farbenspiel") zum Duett bitten lassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche