Penélope Cruz Stilvolles Shooting als 'Loewe'-Muse

Penélope Cruz
© CoverMedia
Schauspielerin Penélope Cruz meisterte ihr erstes Fotoshooting für das Accessoires-Label 'Loewe' mit Bravour. 

Die Werbeaufnahmen von Penélope Cruz (38) für 'Loewe' können sich sehen lassen.

Die ersten Bilder zur Frühjahrskollektion 2013 des Lederwaren-Labels zeigen die Hollywood-Schönheit ('Vicky Cristina Barcelona') unter anderem mit einer mattorgangenen 'Loewe'-Handtasche cool vor einem Spiegel stehend. Für die Fotos wurde die Schauspielerin von den beiden Star-Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott im 'Palacio Marqués de Villafranca' in Madrid in Szene gesetzt. Eine Schlüsselfigur, auf die sich sowohl die aktuelle Kollektion als auch die Werbekampagne von 'Loewe' bezieht, ist Gala Dalí, die Ehefrau und Muse von Salvador Dalí, dem wohl bekanntesten Maler des Surrealismus. Gala Dalí wurde wegen ihres starken und leidenschaftlichen Charakters als künstlerisches Vorbild ausgewählt. Penélope Cruz schien sich in der Rolle der charakterstarken Muse wohl zu fühlen. Sie posierte mit der Kulttasche von 'Loewe', der 'Amazona', sowie einem Modell aus der neuen, vom Reitsport inspirierten 'Paseo'-Linie vor einem Metall-Kunstwerk.

Neben der Print-Kampagne, deren Bilder Ende des Monats erstmals in der japanischen Ausgabe der 'Vogue' zu sehen sein werden, wird am Donnertag auch ein TV-Werbespot veröffentlicht. Im Februar folgt dann der internationale Launch der Fotos in diversen Modemagazinen. 

Die hübsche Darstellerin wurde Ende des letzten Jahres als Werbegesicht des traditionsreichen Lederwaren-Labels bestimmt und soll angeblich einen Vertrag über drei Jahre abgeschlossen haben. Die patriotische Spanierin konnte sich schnell mit der Marke identifizieren und musste so nicht lange überlegen, ob sie das Angebot annimmt oder nicht. "Es ist eine sehr, sehr spanische Marke. Sie ließ sich immer von den spanischen Traditionen, der spanischen Kultur und der spanischen Geschichte inspirieren. Ich bin sehr stolz, mit einem Label zusammenarbeiten zu dürfen, für das alles hier gemacht wird und bei dem fast alle Mitarbeiter Spanier sind", erklärte Penélope Cruz gegenüber 'WWD'.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken