Penélope Cruz Notizen zu Woody Allen

Penélope Cruz
© CoverMedia
Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz hält immer Notizzettel und Wörterbuch bereit, wenn der Regisseur Woody Allen in der Nähe ist

Penélope Cruz (39) ist immer mit einem Notizzettel und einem Wörterbuch bewaffnet, wenn Woody Allen (77) in der Nähe ist.

Die spanische Oscar-Preisträgerin ('Vicky Christina Barcelona') ist in vielen englischsprachigen Filmen zu sehen und hat schon einige Pressetouren in der Sprache gemeistert. Während sie sich meistens gut behaupten kann, sprechen manche Leute manchmal so schnell, dass sie nicht verstehen kann, was sie sagen. "Ich habe immer ein Wörterbuch in meiner Tasche! Wenn ich auf Englisch arbeite und mit so interessanten Menschen, da willst du nichts von dem verpassen, was sie sagen", gestand sie dem britischen Magazin 'Look'. "Ich habe eine Unterhaltung mit jemandem wie Woody Allen und ich schreibe alles auf, was er sagt, sodass ich es niemals vergesse, weil er großartig ist. Alles was er sagt, ist toll."

Cruz spielt in dem neuen Film 'The Counselor' mit, der von einem Anwalt handelt, der sich auf einen lukrativen Drogendeal einlässt, dann jedoch mit der Mafia in Konflikt gerät. Die Hollywoodproduktion weist ein erhebliches Star-Ensemble auf, darunter Cameron Diaz (41, 'Bad Teacher'), Michael Fassbender (36, 'Shame'), Brad Pitt (49, 'World War Z') und der Ehemann von Cruz, Javier Bardem (44, 'Biutiful'). Die Schauspielerin zeigte sich überwältigt von dem ganzen Talent, das am Set miteinander arbeitete. "Es war eine wirklich lockere Atmosphäre und sie sind alle erstaunliche Schauspieler", schwärmte die Schönheit. "Ich bewundere sie sehr. Ich hatte jeden Tag das Gefühl, dass ich nicht in besserer Gesellschaft sein könnte. [Sie sind eine] sehr talentierte Gruppe von Schauspielern."

Im Juli hießen Cruz und Bardem die kleine Luna auf der Welt willkommen und haben bereits den zweijährigen Leo. Ihren Arbeitsalltag und das Leben als Mutter zu jonglieren, sei auch für die Spanierin nicht einfach, aber sie gibt ihr Bestes: "Nein, [ist es nicht mühelos. Man muss auf eine andere Art planen. Aber man findet einen Weg", so Penélope Cruz.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken