Patrick Dempsey: Verlierer des Tages

Patrick Dempsey übers Ohr gehauen

Patrick Dempsey (49, "Grey's Anatomy") ist sauer: Der Schauspieler wurde offenbar bei einem Werbedeal gründlich übers Ohr gehauen. Wie das US-Klatschportal "tmz.com" berichtet, reicht der Schauspieler nun Klage gegen die Sportbekleidungsfirma GBG Spyder sein, die ihm fast eineinhalb Millionen Dollar schulden soll.

Dempsey habe demnach mit der Firma, die Outdoor- und Funktionskleidung herstellt, einen Werbevertrag in Höhe von 1,9 Millionen Dollar abgeschlossen. Seinen Teil der Abmachung habe er eingehalten, darunter öffentliche Auftritte und die Logo-Platzierung auf seinen Rennwagen. Die Firma dagegen hätte von der vereinbarten Summe bisher lediglich 270.000 Dollar überwiesen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche