Paris Hilton: Party mit Fidel Castros ältestem Sohn

Während Kuba und die USA sich nach jahrzehntelangen Differenzen langsam annähern, feiert Paris Hilton schon mit Fidel Castros ältestem Sohn.

Während die jahrzehntelang unterkühlten Beziehungen zwischen den USA und Kuba langsam auftauen, nutzt Paris Hilton (34, "Repo! The Genetic Opera") schon längst die Gelegenheit für einen Aufenthalt im Inselstaat. So besuchte die Hotelerbin ein Galadinner beim 17. jährlichen Zigarren-Festival in Havanna, wo sie und Supermodel Naomi Campbell, 44, unter anderem gemeinsam mit Fidel Castros ältestem Sohn Fidel Castro Diaz-Balart feierten. Das berichtet die britische "Daily Mail".

Bereits am 26. Februar war sie angereist und scheint seither enormen Spaß an Kuba zu haben, wie sie unter anderem auf Instagram zeigt. Dort postete die Blondine zahlreiche Bilder von ihrem Urlaub. Eines davon zeigt sie sichtlich zufrieden über den Dächern von Alt-Havanna. "Loving Old Havana! [...] Es ist so schön und einzigartig", kommentierte Hilton. Auf anderen Schnappschüssen ist sie unter anderem vor Dutzenden Schachteln von "Montecristo"-Zigarren zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche