Paris Hilton: Ihr Sinn des Lebens

Society-Girl Paris Hilton erklärte es zu ihrem Lebenszweck, mit ihrem Freund River Viiperi eine Familie zu gründen

Paris Hilton (32) glaubt fest daran, dass der Sinn des Lebens darin besteht, "eines Tages eine Familie zu haben".

Die Starblondine ('The Simple Life') versteht endlich, weshalb sie auf Erden weilt, nachdem sie sich in ihren Model-Freund River Viiperi (21) verliebt hat. Ihr Traum sei es, eine Familie mit dem jungen Spanier zu gründen - und in Vorbereitung auf eine baldige Mutterrolle übt sich Hilton schon einmal im Anständigsein. "Ich halte mich von Schwierigkeiten fern. Ich bin erwachsen geworden", erklärte sie in der 'Wendy Williams Show'. "Ich denke, das ist der Traum jeder Frau. Ich glaube, der Sinn des Lebens ist es, eines Tages Kinder und eine Familie zu haben."

2007 landete das It-Girl im Knast, nachdem sie beim Fahren ohne Führerschein erwischt wurde, doch diese Verhaltensweise gehöre der Vergangenheit an. In den Armen ihres Liebsten fühlt sich die Schönheit wie etwas ganz Besonderes und vor allem sein gutes Aussehen lässt die TV-Persönlichkeit dahinschmelzen. "Ich bin so verliebt. Ich fühle mich so glücklich, dass ich ihn getroffen habe. Er ist einer der liebenswürdigsten, loyalsten Männer, die ich in meinem ganzen Leben je getroffen habe, und er behandelt mich wie eine Prinzessin", schwärmte sie. "Er ist der schönste Mann, den ich in meinem Leben je gesehen habe."

Aus der Nähe gesehen hat Paris Hilton bereits einige Männer. In der Vergangenheit datete die Geschäftsfrau Cy Waits, Doug Reinhardt (28, 'The Hills'), Benji Madden (34, 'Like It's Her Birthday'), Josh Henderson (31, 'Dallas'), Stavros Niarchos III, Nick Carter (33, 'Crawling Back to You') und Rick Solomon (45). Mit dem Griechen Paris Latsis (30) und dem Model Jason Shaw war sie sogar verlobt.

Außerdem hatte sie einen Ruf als Partylöwin weg und feierte früher mit Stars wie Lindsay Lohan (26, 'Machete'), Nicole Richie (31, 'The Simple Life') und Kim Kardashian (32, 'Keeping Up with the Kardashians'). Mittlerweile hat die gebürtige New Yorkerin ihre wilden Zeiten hinter sich gelassen, doch ab und an trifft sie zufällig auf ihre alten Kumpelinen. "Ich habe [Lindsay] gesehen", gestand Paris Hilton.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche