Paris Hilton Fleißig im Studio

Paris Hilton
© CoverMedia
It-Girl Paris Hilton verbringt wieder viel Zeit im Studio, damit ihr neues Album bald herauskommt.

Paris Hilton (32) verbringt die nächsten Wochen im Tonstudio.

Der Realitystar ('The Simple Life') hatte im Mai einen Vertrag bei dem prestigeträchtigen Hip-Hop-Label Cash Money Records unterschrieben. Am Dienstag informierte die Amerikanerin ihre elf Millionen Twitterfans, dass sie auch schon fleißig dabei wäre, neue Songs einzusingen. "Hatte einen sehr produktiven Tag mit Meetings. Nun bin ich auf dem Weg ins Studio, um aufzunehmen", ließ Paris Hilton wissen und deutete an, dass man schon bald mit ihrem Werk rechnen könne: "Ich bin so begeistert von diesem Sommer. Er wird ganz groß! Ja!"

Als die Blondine im Mai ihren Plattenvertrag unterschrieb, begrüßte sie Cash-Money-Records-Gründer Birdman (44, 'Pop Bottles') herzlich per Twitter: "Paris Hilton, willkommen in unserer Familie. Reiche Gang, reiches Mädchen." Als Fans damals fragten, wann man mit einem Hilton-Album rechnen könne, wich der Plattenfirmaboss allerdings aus und konnte nur "bald" sagen. Hilton hat bereits mit Lil Wayne (30, 'Lollipop') einen Song für das Album, das im House-Genre angesiedelt ist, aufgenommen. Die Hotelerbin war verzückt: "Ich liebe den Song, den ich mit Lil Wayne aufgenommen habe. Ich liebe ihn, er ist einfach unglaublich. Kann es kaum erwarten, bis der neue Song fertig ist", twitterte Paris Hilton, deren Debütalbum 2006 von Kritikern nicht gerade wohlwollend aufgenommen wurde.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken