Paris Hilton: DJ-Erfolg auf Ibiza

It-Girl Paris Hilton begeisterte auf Ibiza mit ihren DJ-Qualitäten - nun soll sie sogar schon ein Angebot für das kommende Jahr erhalten haben

Paris Hilton hat im Sommer in einem der Top-Clubs auf der Balearen-Insel gearbeitet. Obwohl der Besitzer von Amnesia erst nicht sicher war, ob er die Blondine für sein Etablissement buchen sollte, wurde er schnell eines Besseren belehrt: "Die Anzahl an Leuten, die kamen, wuchs", sagte der Club-Chef laut 'TMZ'.

Da war es keine Frage, dass Paris Hilton für 2014 gleich wieder gebucht wurde. Ihr erster Auftritt im Amnesia lockte satte 5.000 Besucher an. "Amnesia ist meine Lieblingsparty der Welt", rief der Star in die Menge. "Die Schaum-Party!

Influencerin Ina Aogo

Warum sie sich nicht gegen ihr "Spielerfrau"-Image wehrt

Ina Aogo und Dennis Aogo
Ina Aogo ist mit Ex-Nationalspieler Dennis Aogo verheiratet und bekennende Spielerfrau. Dabei verdient die 30-Jährige als erfolgreiche Influencerin sogar ihr eigenes Geld.
©RTL / Gala

Die Hotelerbin gesellte sich mit ihrem Auftritt zu einer Gruppe illustrer DJs, die im Amnesia schon auflegen durften: Chase and Status ('No More Idols'), Skrillex (25, 'Bangarang') und Calvin Harris (29,'I Need Your Love') drehten dort ebenfalls den Plattenteller.

Hilton wird bald auch ihr neues Album herausbringen. Ihr Debüt im Jahr 2006 wurde von der Kritik verrissen, nun vertraut die clevere Geschäftsfrau auf House-Töne, nachdem sie beim Label Cash Money, das schon mit Nicki Minaj (30, Super Bass') und Lil Wayne (30, 'Lollipop') zusammengearbeitet hat, einen Vertrag unterschrieb.

Mal sehen, ob Paris Hilton ihre Kritiker nun zufrieden stellen kann.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche