Orlando Bloom "Miranda ist Familie"

Orlando Bloom
© CoverMedia
Orlando Bloom und seine Frau Miranda Kerr sind laut dem Schauspieler mehr als nur Freunde - obwohl sie nun getrennte Wege gehen

Orlando Bloom (36) beteuert, dass er und Miranda Kerr (30) noch immer an einem Strang ziehen.

Der Schauspieler ('Die drei Musketiere') und seine Frau gaben diese Woche bekannt, dass sie sich nach drei Jahren Ehe voneinander getrennt haben. Weniger bedeuten würden sie sich deshalb aber nicht, wie Bloom nun gegenüber 'TMZ' betonte. "Wir sind nicht nur befreundet. Wir sind Familie", sagte der Hollywoodstar am Freitag in New York City.

Dass es zum Liebes-Aus zwischen ihm und dem australischen Model - der Mutter seines zweijährigen Sohnes Flynn - kam, bedauert der 'Fluch der Karibik'-Darsteller indes. "Das Leben ist ein Mysterium", sagte er nachdenklich. "Die Dinge laufen nicht immer so, wie man das will - aber alles ist gut."

Ein Paar wurden der 'Herr der Ringe'-Elb und die Lausteg-Schönheit 2007, bevor sie sich im Juli 2010 das Ja-Wort gab. Söhnchen Flynn erblickte im Sommer des folgenden Jahres das Licht der Welt. Wie Orlando Bloom und Miranda Kerr nun in einem offiziellen Statement ankündigten, leben sie bereit seit einigen Monaten getrennt.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken