One Direction Zeit für einen Style-Wechsel

One Direction
© CoverMedia
One-Direction-Fans halten Harry Styles angeblich dazu an, sich die Haare schneiden zu lassen

Wenn es nach seinen Fans ginge, dann hätte HarryStyles, 20, kürzere Haare.

Der One-Direction-Sänger ("What Makes You Beautiful") trägt seine Lockenmähne momentan schulterlang, was offenbar nicht jedem seiner Anhänger gefällt. Wie Harrys Kollege Liam Payne, 21, gegenüber "ODE - On Demand Entertainment" verriet, besteht so mancher 1D-Enthusiasten auf einen Frisurenwechsel. "Da war vor ein paar Tagen ein Fan [bei unserem Konzert]... und eine riesige Schere, die jemand gebastelt hatte. Und ein Schild, auf dem stand "Harry, schneid" deine Haare!"", erinnerte sich Liam.

Mit Kritik kommt der Mädchenschwarm allerdings gut klar. Manche der abfälligen Schilder, die bei den Konzerten der Band von offensichtlichen Anti-Fans hochgehalten werden, findet er nämlich amüsierend statt beleidigend. "Zum Beispiel "Ihr seid schei*e, ich bin nur wegen dem Drummer hier" oder "Ihr seid schei*e, ich bin nur wegen dem Fotografen hier"", erzählte Harry lachend. "Oder "Ich dachte, das hier wäre ein AC/DC-Konzert"", fügte Liam schmunzelnd hinzu.

One Direction besteht außerdem aus Niall Horan, 21,, Zayn Malik, 21, und Louis Tomlinson, 22, und wurde 2010 im Rahmen der Castingshow "The X Factor UK" ins Leben gerufen. Seither erfreut sich die Boygroup großer Popularität und schon bald veröffentlicht sie ihr viertes Studioalbum, "Four'. Auf dieses sind sie laut Harry Styles besonders stolz: "Wir haben das Gefühl, dass wir diesmal noch bessere Songs geschrieben haben", freute sich der Star.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken