One Direction: Silvester in der Karibik

Die Boyband "One Direction" soll bei der Silvesterparty von Richard Branson auf dessen Privatinsel Necker Island auftreten

Die Jungs von One Direction sollen den Gästen von Richard Branson (63) bei ihrer Silvesterparty ordentlich einheizen.

Berichten zufolge möchte der Milliardär die Boyband ('Little Things') für seine große Sause auf seiner Privatinsel in der Karibik verpflichten: "One Direction soll die Hauptattraktion der Party sein und auch auftreten", berichtete ein Insider der britischen Zeitung 'The Daily Mirror'. "Offiziell soll das Fest den Start der Raumflüge mit Virgin Galactic einläuten, die Ende 2014 stattfinden werden. Aber es soll kein Geschäftsmeeting sein. Sir Richard möchte, dass jeder Spaß hat. Er hat Gäste für eine dekadente Party eingeladen."

Daniela Katzenberger

"Lucas ist eigentlich mit zwei Frauen verheiratet"

Daniela Katzenberger und Lukas Cordalis
Daniela Katzenberger und Freund Lucas Cordalis sind seit drei Jahren verheiratet. Doch wer ist laut Daniela die zweite Frau an Lucas Seite?
©Gala

Harry Styles (19) kennt Necker Island bereits, denn er verbrachte dort einige romantische Tage mit seiner damaligen Freundin Taylor Swift (23, 'Love Story'). Anfang des Monats hieß es, dass das Teenie-Idol unbedingt mit Virgin Galactic in den Weltraum fliegen möchte und Branson umgerechnet 175.000 Euro geboten habe, um als einer der ersten Touristen die Erde von oben zu sehen. Einige Promis haben sich schon Plätze für den Weltraumausflug gesichert, unter ihnen Brad Pitt (49, 'Fight Club'), Justin Bieber (19, Boyfriend'), Ashton Kutcher (35, 'Two and a Half Men'), die Band Muse ('Madness'), Russell Brand (38, 'Männertrip') und Kate Winslet (38, 'Der Vorleser'), die mit Bransons Neffen Ned Rocknroll (35) verheiratet ist.

Und wer weiß - vielleicht können auch die jungen Herren von One Direction ihre Gage für den Silvesterauftritt in Tickets für den Weltraumausflug eintauschen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche