Olaf Schubert Bald mit Show im Ersten


Spaßmacher Olaf Schubert darf bald im Ersten sein Unwesen treiben. Ab Donnerstag talkt der Sachse viermal jährlich im ARD-Hauptprogramm.

Comedian Olaf Schubert (47, "So!") darf seine besten Absichten ab sofort im Ersten verfolgen: Denn "Olaf verbessert die Welt", die Show des Sachsen, wechselt ab diesem Donnerstag (22.45 Uhr) vom MDR ins ARD-Hauptprogramm, wie der Sender jetzt mitgeteilt hat. Viermal jährlich soll sie nun im Ersten zu sehen sein.

Für die erste Ausgabe am neuen Sendeplatz hat sich Schubert das Thema "Liebe" ausgesucht. Und zwei charakterstarke Gäste ins Studio geladen: Ex-Dschungelcamperin Larissa Marolt, 22, und Kiez-Größe Kalle Schwensen, 61, sollen unter anderem erhellende Antworten auf Liebesfragen geben.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken