Oasis Reunion nach Gallagher-Versöhnung?

Die Gallagher-Brüder Liam und Noel sollen sich nicht nur versöhnt haben, es soll auch eine Reunion der Band geben.

Für Musik-Fans schien es wahrscheinlicher, dass alle Länder der Erde ihre Waffen niederlegen, als dass sich die Gallagher-Brüder Liam, 42, und Noel, 47, einander wieder annähern. Doch die Mitbegründer der Kult-Band Oasis, die 2009 im Streit auseinandergingen, sollen tatsächlich wieder miteinander reden. Und nicht nur das: Wie die britische Zeitung "Daily Mirror" von Insidern erfahren haben will, soll sogar von einer Oasis-Reunion die Rede sein.

Die laut der Zeitung gut informierte Quelle sagte demnach: "In Sachen Details befindet es sich noch im Frühstadium, aber Noel und Liam verstehen sich wieder gut und sind bereit, es noch einmal zu versuchen." Noch seien keine Verträge unterzeichnet, doch es bestehe eine Art "Absprache unter Ehrenmännern" zwischen den Brüdern. "Letztendlich sind sie eine Familie, und was auch immer passiert ist, kann aus der Welt geräumt werden - hinter all dem Getöse stehen sie sich sehr nahe", so der Insider.

Insbesondere Liam soll an einem Revival interessiert sein, da seine Solokarriere strauchelt. Während Noel Gallaghers Band High Flying Birds ("Ballad of the Mighty I") Erfolge einstreicht und vor ausverkauften Häusern spielt, gab Liam Ende 2014 die Auflösung seiner Band Beady Eye ("Shine a Light") bekannt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken