Nicole Scherzinger Sängerin ist nach der Trennung "am Boden zerstört"


Trennungen von ihrem On/Off-Partner Lewis Hamilton hat Nicole Scherzinger schon oft erlebt. Und doch leidet die Sängerin sehr unter dem Beziehungs-Aus.

Dass Lewis Hamilton, 30, und Nicole Scherzinger (36, "Right There") sich trennen, ist zur Genüge bekannt. Immerhin führt das Paar seit über sieben Jahren eine der turbulentesten On/Off-Beziehungen der Promi-Welt. Doch scheint es diesmal ernst zu sein - immerhin waren Hamilton und Scherzinger seit vergangenem März verlobt. Was also steckt dahinter? In der britischen Zeitung "The Sun" spricht Scherzinger nun über die Trennung.

Demnach habe das Beziehungs-Aus einvernehmlich stattgefunden. "Es war die schwerste Entscheidung, die wir je treffen mussten, aber wir haben sie gemeinsam getroffen", sagte Scherzinger dem Blatt. "Ich bin am Boden zerstört, dass es nicht funktioniert hat." Trotz der Trennung wünschten sie einander nur das Beste. "Ich liebe Lewis, und ich weiß, dass er mich auch liebt." Sie halte sich nun an ihrem Glauben fest.

Am Tag zuvor hatte "The Sun" von der Trennung des Paares berichtet. Einem Insider zufolge soll der Formel-1-Star sich geweigert haben, die Pussycat-Dolls-Sängerin zu heiraten.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken