Nicole Scherzinger Einsam in England

Nicole Scherzinger
© CoverMedia
Sängerin Nicole Scherzinger gab zu, dass sie sich oft alleine fühlt, während sie die britische Version von "X Faktor" dreht

Vor den Kameras gibt Nicole Scherzinger (35) die taffe Powerfrau, abseits der Dreharbeiten fühlt sie sich aber zusehends allein.

Die amerikanische Sängerin ('Baby Love') lebt derzeit in Großbritannien, um ihre Rolle als Jury-Mitglied der britischen Version von 'X Factor' auszuüben.

Seit 2012 hat sie den Job und liebt die Show, dennoch fühlt sich die Schönheit oft einsam, wenn die Kameras ausgehen. Sie vermisst ihre Lieben, die in Amerika wohnen. Noch schwerer wurde es, nachdem sich der Popstar im Juli vom britischen Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton (28) trennte, denn immerhin war das Paar fünf Jahre liiert. "Ich bin momentan tapfer, weil ich hier alleine bin, all meine Freunde und meine Familie sind zu Hause", gestand die Künstlerin der Webseite 'look.co.uk'. "[Tapfer zu sein] ist die Geschichte meines Lebens … Es war ein hartes Jahr. Ich musste harte Zeiten durchstehen", deutete Scherzinger den Kummer über das Liebes-Aus mit ihrem Schatz an.

Wenn sie nicht mit dem Dreh der Castingshow beschäftigt ist, fokussiert sich die Schöne mit den rabenschwarzen Haaren auf ihre Musik. Sie konnte sich eine erfolgreiche Solo-Karriere aufbauen, nachdem sich ihre Band Pussycat Dolls ('Don't Cha') 2010 auflöste. "Meine Arbeit hält mich beschäftigt", sagte sie. "Und wenn ich nicht arbeite, bin ich im Studio und nehme auf."

Wenn es ums Performen geht, ist die Amerikanerin selbstsicher, gab aber zu, in den Live-Shows von 'X Factor' ein Nervenbündel zu sein. Durch eine Routine kann sich die Sängerin jedoch vor einem Auftritt schnell sammeln und runterfahren. "Ich übergebe mich [vor der Show]. Ich werde wirklich nervös", seufzte der Star. "Ich stehe viel lieber singend auf der Bühne, als jeden Abend zu sprechen, also gehe ich vor der Show laufen und mach meinen Kopf frei und spreche ein Gebet. Ich liebe meine Arbeit. Ich liebe es, hier zu sein. Ich habe ein neues Abenteuer", freute sich Nicole Scherzinger.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken