Nicole Kidman Noch ein Kind?

Nicole Kidman
© CoverMedia
Leinwanddarstellerin Nicole Kidman und ihr Gatte denken Berichten zufolge darüber nach, wieder Eltern zu werden.

Nicole Kidman (46) und ihr Ehemann Keith Urban (45) wollen angeblich ihre Familie erweitern.

Das Paar zieht gemeinsam bereits die beiden Töchter Sunday Rose (5) und Faith Margaret (2) groß, will den zwei Mädchen nun aber Berichten zufolge noch ein Geschwisterchen schenken. Wie schon bei der kleinen Faith soll erneut eine Leihmutter zum Einsatz kommen. "Nicole ging es wirklich elend, als sie mit Sunday schwanger war und mit 46 sind ihre Chancen, wieder schwanger zu werden, verschwindend gering", verriet ein Nahestehender der Schauspielerin ('Stoker') gegenüber 'National Enquirer'. "Sie und Keith haben für Faiths Geburt eine Leihmutter herangezogen und sie planen, das zu wiederholen."

Obwohl die Stars vor allem ein gesundes Baby wollen, wünscht sich Urban auch, dass er endlich Vater eines Sohnes wird. Dieser solle dann nämlich in die Fußstapfen des Countrysängers ('Little Bit Of Everything') treten. "Keith liebt die Mädchen abgöttisch, aber diesmal hofft er auf einen Jungen", hieß es dazu in der Zeitschrift. "Die Ärzte haben ihnen gesagt, dass sie die Wahl haben, nur männliche Embryone in die Leihmutter einzusetzen, damit sie darauf zählen können. Keith hat einen älteren Bruder und glaubt, dass es Spaß machen würde, jemanden zu haben, mit dem er Sport machen kann - und jemanden, der eines Tages vielleicht zu seiner Band stößt."

Die Idee, weiteren Nachwuchs zu bekommen, stammt derweil von dem Musiker. Die Hollywood-Schönheit, die mit ihrem Ex-Mann Tom Cruise (51, 'Oblivion') außerdem die Adoptivkinder Connor (18) und Isabella (20) hat, sei laut dem Insider schon jetzt wunschlos glücklich. "Sie ist mit ihrer Familie, so wie sie ist, zufrieden. Aber sie würde alles tun, um Keith glücklich zu machen", verriet die Plaudertasche aus dem Umfeld von Nicole Kidman.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken