Nicole Kidman Aufreizend in Fernsehshow

Nicole Kidman
© CoverMedia
Schauspielerin Nicole Kidman schockte die Anwesenden bei der Jimmy-Kimmel-Show, als sie einen Lapdance für den Talkmaster hinlegte.

Nicole Kidman (45) überraschte mit einem sexy Tanz im amerikanischen Fernsehen.

Die Schauspielerin ('The Hours') war zu Gast in der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel (40), der dort von Matt Damon (41, 'Der gute Hirte') gefesselt wurde. Der Oscar-Preisträger übernahm dann die Show, während Stars wie Demi Moore (50, 'Ghost'), Robin Williams (61, 'Der Club der toten Dichter') und Ben Affleck (49, 'Argo') ein Stelldichein gaben.

So auch Kidman - als die Australierin hereinkam, ging sie zu Kimmel und legte zur Überraschung aller einen Lapdance hin. Bei den 'SAG Awards' wurde die Leinwandschönheit von 'ET Online' gefragt, ob das vorher abgesprochen war, aber Nicole Kidman wehrte lachend ab: "Nein, das war spontan. Sehr spontan. Robin Williams hat es vorher auch gemacht, also hab ich gedacht 'Warum nicht?'"

Die zweifache Mutter schwärmte dann von ihrem Gatten Keith Urban (45, 'Somebody Like You'), der momentan bei der Talentshow 'American Idol' in der Jury sitzt. Seine stolze Ehefrau rühmte sein freundliches Wesen: "Er ist so lieb. Ich denke, das kommt bei der Show gut rüber. Man sieht sein wahres Wesen. Viele Leute kommen zu mir und sagen, dass er so ein warmherziger Mensch ist. Was er auch wirklich ist. Er ist ein ganz reizender Mann", pries Nicole Kidman ihren Liebsten.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken