Niall Horan: In Sachen Liebe vorsichtig

One-Direction-Sänger Niall Horan hat zugegeben, dass man es als Popstar in Sachen Liebe nicht leicht hat

Niall Horan (20) sucht noch immer nach der Richtigen.

Zwar wurde der One-Direction-Star ('Best Song Ever') in der Vergangenheit mit einigen Damen - darunter der Sängerin Ellie Goulding (26, 'Burn') und dem Model Zoe Whelan - in Verbindung gebracht, nun beteuert er allerdings, Single zu sein. Um das Herz des Iren zu erobern, müsse eine Frau nämlich hinter die Fassade blicken - was seinem Leidwesen zufolge nicht so häufig geschehe. "Man muss jemanden finden, der dich als normale Person sieht", gab Horan gegenüber 'E! News' zu bedenken. "Das bin ich nämlich. Ich will als der gemocht werden, der ich bin, nicht weil ich Mitglied bei One Direction bin."

Typ-Veränderung bei Adel Tawil

Er verrät den Grund für seine blonden Haare

Adel Tawil
Adel Tawil veröffentlichte auf Instagram ein Foto, auf dem er sich mit wasserstoffblonden Haaren zeigt. Jetzt verrät er den Grund für diese krasse Typveränderung.
©RTL / Gala

Sein Leben als Popstar ist derweil auch in anderer Hinsicht offenbar nicht immer leicht. Erst kürzlich kam es am Flughafen von Los Angeles zu einer unangenehmen Begegnung mit einer Gruppe von Paparazzi. "Das hatte ich nicht erwartet... da waren ein Haufen Paparazzi, 50 oder 60 Stück", berichtete der blonde Mädchenschwarm. "Die Fans standen hinter ihnen. Dann fing auf einmal das Gedränge an. Wir wurden herumgeschubst. Dann schubste mich jemand und ich wurde zu Boden geworfen. Das Ganze geriet aus den Fugen und auch Zayn wurde herum geschubst."

Ihre Anhänger machte die Boyband dafür aber nicht verantwortlich. "Wir fühlten uns anschließend schlecht, weil wir das Gefühl hatten, die Fans enttäuscht zu haben. Aber schuld waren eigentlich die Paparazzi, weil sie Spinner sind", so Niall Horan abwertend.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche