Nia Vardalos TV-Rolle in Shonda-Rhimes-Produktion


Nia Vardalos erobert seit einer Woche mit ihrer griechischen Familie die Kinos. Jetzt hat sie auch eine neue TV-Rolle ergattert.

Nia Vardalos (53, "My Big Fat Greek Wedding") ist mit ihrer griechischen Familie zurück im Kino, bald wird sie auch Serienstar. Wie "Deadline.com" berichtet, hat die Schauspielerin eine Rolle in der neuen amerikanischen Serie "The Catch" ergattert. Diese wird von Shondaland, der Produktionsfirma von "Grey's Anatomy"-Erfinderin Shonda Rhimes produziert und feierte erst vergangene Woche auf dem Sender ABC Premiere.

Vardalos, die gerade mit der Komödie "My Big Fat Greek Wedding 2" die Kinos unsicher macht, wird demnach eine Frau namens Leah Wells spielen - "eine neurotische aber eindrucksvolle Fälscherin".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken