Nadja Abd El Farrag: Sie hat wieder eine sinnvolle Aufgabe

Nadja abd el Farrag hat als Magier-Assistentin einen guten Job gemacht. Sie freut sich, "wieder eine schöne Aufgabe zu haben".

Zuletzt machte Nadja abd el Farrag eher mit Problemen Schlagzeilen. Doch nun hat die Ex von Dieter Bohlen als Assistentin von Zauber-Star Jochen Stelter, 32, ihr Bühnen-Debüt gefeiert. In der aktuellen "Closer" zeigt sich die 51-Jährige sichtlich angetan von ihrem neuen Job: "Es tut gut, wieder eine schöne Aufgabe zu haben." Weiter führt sie aus: "Ich habe Spaß und freue mich, wenn ich das Publikum unterhalten kann."

Ob es bei einem einmaligen Gastspiel bleibt? Jochen Stelter ist jedenfalls voll des Lobes. Er sagte der Zeitschrift: "Naddel hat das toll gemacht. Ich würde sie sehr gerne wieder buchen." Das klingt doch ganz danach, dass würde sie dem Zauberer auch weiterhin bei Kartentricks, Hellseher-Darbietungen und einer Entfesselungsnummer assistieren.

Wie aus dem Gesicht geschnitten

Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben Doppelgängerinnen

Jennifer Lopez, Ariana Grande und Taylor Swift haben Doppelgänger
Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben eins gemeinsam: Sie haben Doppelgänger, die ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten scheinen.
©Gala

Gute Zeiten also für Naddel, der laut eigenen Angaben nur noch eines fehlt: "Da ich ja jetzt einen neuen Job habe, würde ich mir am liebsten einen neuen Mann herbeizaubern." Unverhofft kommt oft...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche