Mirja du Mont: "Ich bin auch als Single sehr glücklich"

Mirja du Mont startet nach ihrer Trennung von Sky du Mont wieder beruflich durch. Einen neuen Mann an ihrer Seite gibt es nicht.

Nach ihrer Trennung von Schauspieler Sky du Mont, 69, konzentriert sich Mirja du Mont nun auf ihre Karriere. Die 40-Jährige präsentiert auf Channel 21 ihre neue Fashion-Kollektion "Urban Diva". An mehreren Sendetagen wird die Designerin und Expertin live vor der Kamera stehen. Begleitet wird sie von ihrer Mutter Heidi, 61, die als Model Mirjas Mode repräsentiert.

Die beiden verbindet seit jeher ein enges Verhältnis. Natürlich wich die 61-Jährige auch während der schwierigen Zeit der Trennung nicht von der Seite ihrer Tochter. "Selbstverständlich haben wir lange Gespräche geführt, denn ich habe mir ihren Rat eingeholt, wenn Sky und ich uns in unseren Diskussionen festgefahren haben", erklärt die zweifache Mutter. "Aber auch mit meinen Kindern und vor allem mit Sky habe ich sehr viel geredet. Eine solche Entscheidung, eine Trennung nach 16 Jahren, fällt doch keinem Familienmenschen leicht."

"Für Sky steht meine Tür immer offen"

Für ihre beiden Kinder ziehe das einstige Traumpaar an einem Strang. "Wir arbeiten daran, sehr gute Patchwork-Eltern zu sein. Da ist viel Disziplin gefragt: Wir müssen uns zusammensetzen und Termine abgleichen, damit immer einer von uns bei den Kindern ist, wenn der andere arbeiten muss. Wir müssen die Ferien abstimmen, Arzttermine der Kinder, ihre Freizeitaktivitäten und so weiter", führt du Mont aus. Das gehe nur gut, wenn man sein Ego zurück nehme und sich verstehe. "Im Übrigen steht Sky, als Vater meiner Kinder, meine Tür immer offen, und anders herum ist es ebenso", stellt die 40-Jährige klar.

Einen neuen Mann an ihrer Seite gebe es nicht. "Ich bin im Moment auch als Single sehr glücklich und freue mich auf die Arbeit bei Channel 21." Du Monts Damenmode umfasst T-Shirts, Jacken, Hosen, Strickmode und Blusen in den Größen 36 bis 52. Insgesamt 30 Artikel mit zum Teil mehreren Farbvarianten gehören zur Herbst-/Winter-Kollektion "Urban Diva". Ende Februar nächsten Jahres wird die 40-Jährige dann die neusten Trends in ihrer großen Kollektion, bestehend aus 120 Modellen, präsentieren.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche