Milla Jovovich: Verlierer des Tages

Milla Jovovichs größte Sorge: Make-up während des Flugs

Sind das also die Probleme der Schönen und Reichen? Milla Jovovich (40, "Resident Evil") jedenfalls beklagte sich nun ausgiebig darüber, dass es "das Schlimmste auf der Welt" sei, während eines Fluges Make-up zu tragen. "Ich fühle mich, als würde die Haut sich während des Fluges verändern und das Make-up sitzt dann nicht mehr richtig, darum trage ich einfach meine Sonnenbrille", sagte die Schauspielerin in einem Interview mit dem britischen Magazin "W".

Und nach dieser Klage auf hohem Niveau, präsentiert das frühere Model auch gleich noch die Lösung für ihr Problem: ein Schaumbad mit chinesischer Feuchtigkeitsmaske, das sie sich nach jedem Flug gönnt. Eindeutig etwas zu abgehoben!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche