Miley Cyrus Tierisch süßes Familienmitglied


Ein eigenes Profil ist nicht genug: Miley Cyrus' kleines Kätzchen Shanti Om Bb bekommt selbst einen Instagram-Account.

Popstar Miley Cyrus ("We Can't Stop") scheint eine vielbeschäftigte Frau zu sein: Dieser Tage verbringt sie ihre Zeit damit, den eigenen Instagram-Account ihres neuen Haustiers mit jeder Menge Fotos zu füttern. Das jüngste Familienmitglied der Familie Cyrus ist ein weißes Perserkätzchen, das auf den Namen Shanti Om Bb hört. Auf ihrem Account präsentiert sich die Pop-Sängerin stolz mit dem kleinen Tier im Arm. Dazu schreibt die 22-Jährige: "Trefft das neuste Mitglied der Familie und folgt ihm auf Instagram."

Unter dem Instagram-Profil "shantiombb" können Katzenfreunde nun also das Leben des Haustiers verfolgen: Shanti im Piratenkostüm, Shanti beim Schlafen oder Spielen. Größtenteils hat Cyrus die Fotos - wie auf ihrem eigenen Profil auch - bearbeitet und retuschiert.

Die Pop-Sängerin ist auf ihren Social-Media-Kanälen sowieso äußerst aktiv, sie versorgt ihre Fans meist mehrmals täglich mit Schnappschüssen und Fotos aus ihrem Leben. Die Sängerin und Schauspielerin begann ihre Karriere als "Hannah Montana" in der gleichnamigen Disney-Serie (2006-2001), später folgten weitere Serienauftritte und zahlreiche Filmproduktionen. So spielte sie zum Beispiel 2012 in dem US-Remake der französischen Komödie "LOL" die Filmtochter von Demi Moore, 52. Auch in der Sitcom "Two and a Half Men" hatte Cyrus im gleichen Jahr einen Gastauftritt.

Nach ihrer "Hannah Montana"-Zeit brachte die in Nashville geborene Sängerin drei Studioalben heraus. Zuletzt kam 2013 die Platte "Bangerz" auf den Markt, für die sie sich unter anderen Unterstützung von Erfolgsproduzent Pharrell Williams (42, "Happy") holte.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken