Miley Cyrus Neue Liebe in Sicht

Miley Cyrus
© CoverMedia
Miley Cyrus kontert Liams Knutscherei mit Eiza Gonzales und befeuerte ihrerseits Gerüchte um eine Liaison mit dem Musikproduzenten Mike WiLL

Miley Cyrus (20) hat offenbar jemanden gefunden, der sie über ihr Verlobung-Aus mit Liam Hemsworth (23, 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games') hinwegtröstet.

Nachdem die Trennung des Pärchens vergangene Woche offiziell wurde, wird die Sängerin ('Can't Be Tamed') nun mit dem Musikmacher Mike WiLL (24) gesehen. Die 'Daily Mail' veröffentlichte Bilder, auf denen die beiden am Samstag nach Cyrus' Auftritt beim 'iHeartRadio'-Festival in Las Vegas auf Tuchfühlung gehen. Möglicherweise suchte die Platinblondine aber tatsächlich nur eine Schulter zum Ausweinen, wenige Minuten zuvor hatte sie nämlich schwer mit den Tränen gekämpft, als sie auf der Bühne ihren aktuellen Hit 'Wrecking Ball' trällerte. "Die Tränen liefen ihr das Gesicht herunter", berichtete 'X17 Online', Videos des Auftritts beweisen ebenfalls, dass die junge Künstlerin hörbar um Fassung rang.

Vor Kurzem wurden Miley und Mike auch bereits von dem 'Star'-Magazin als neues Paar vorgestellt, als Beweis wurden Fotos eines Terry-Richardson-Shootings vorgelegt, bei dem die beiden äußerst heiß miteinander umgingen. Anschließend gossen die Twens selbst Öl ins Feuer, indem sie selbstgeschossene Schnappschüsse von sich auf ihren Social-Media-Seiten posteten. Ob es sich bei ihrer Beziehung um eine Freundschaft unter Kollegen oder mehr handelt, wollten sie bislang nicht kommentieren.

Wenig schüchtern zeigt sich Liam Hemsworth, der am Wochenende knutschend mit der mexikanischen Schauspielerin Eiza González (23) abgelichtet wurde. Der Ex von Miley Cyrus wurde schon bei verschiedenen Gelegenheiten mit der rassigen Schönheit gesehen, die Knutschbilder entstanden laut 'E! News', als sie ihr Haus in Los Angeles verließen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken