Miley Cyrus: Liam bleibt im Hinterkopf

Schauspielerin Miley Cyrus vermisst Liam Hemsworth so sehr, dass sie ihm kein neues Liebesglück gönnt.

Miley Cyrus (20) hat Liam Hemsworth (23) zwar verlassen, aber vergessen kann sie ihn nicht.

Die Sängerin ('The Climb') hatte die Beziehung mit dem Schauspieler ('Mit dir an meiner Seite') nach fast vier gemeinsamen Jahren beendet. Aber obwohl sie in Las Vegas vergangene Woche schon Arm in Arm mit Musikproduzent Mike WiLL (24) gesichtet wurde, soll sie heimlich ihren Ex lieben. Angeblich soll sie zu extremen Maßnahmen bereit sein, um ihren ehemaligen Verlobten zurückzugewinnen.

Jana Ina Zarrella nach Tod des Vaters

"Es gibt gute und schlechte Tage"

Jana Ina Zarella
Jana Ina Zarrella kann wieder lachen, auch wenn sie nach wie vor eine tiefe Traurigkeit in sich spürt, wie sie sagt.
©Gala

"Miley hat Freunden erzählt, dass sie nur mit den Fingern schnippen muss, um sich einen A-List-Lover zu angeln, mit dem sie Liam eifersüchtig machen kann", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Closer'. "Obwohl sie zurzeit sauer ist, sagt sie, dass sie Liam nicht aufgeben wolle und dass er bald darum betteln werde, dass sie ihn zurücknimmt."

Auch Hemsworth hat sich seit der Trennung schon umgesehen - kürzlich wurde er mit der mexikanischen Schauspielerin Eiza González beobachtet. Sie wurden beim Knutschen vor ihrem Haus in L.A. fotografiert, und das schon am ersten Tag, nachdem die Trennung von Cyrus offiziell bestätigt wurde.

Miley Cyrus soll wegen der Bilder verletzt und wütend sein und hat ihrem Ärger gegenüber Liam Luft gemacht; er soll ihr jedoch geantwortet haben, dass sie sich nicht darüber wundern solle.

"Miley kochte vor Wut, als sie die Bilder von Liam und Eiza sah. In ihrer ersten Wut rief sie Liam an und beschimpfte ihn als 'lügenden Hund', aber er sagte ihr, sie seien seit Monaten auseinandergedriftet und sie müsse sich neu orientieren."

Obwohl der Trennungsgrund nicht offiziell genannt wurde, soll Liam Hemsworth Miley Cyrus gesagt haben, dass sie den gut 74.000 Euro teuren Ring, den er ihr 2012 als Versöhnungsgeste schenkte, behalten könne.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche