VG-Wort Pixel

Miley Cyrus Kein Gefühlsmensch

Miley Cyrus
© CoverMedia
Miley Cyrus redet in Beziehungen nicht gerne über Gefühle

Miley Cyrus ('We Can't Stop') ist seit der Trennung von ihrem Verlobten Liam Hemsworth (23, 'Die Tribute von Panem - Hunger Games') wieder Single und gestand, dass sie sich derzeit einfach vergnügen möchte: "Was sollte ein Typ haben? Er sollte lustig sein", offenbarte die Amerikanerin im Interview mit der britischen 'Cosmopolitan'. "Ich bin nicht gut darin, ernst zu sein oder Dinge klar zu kommunizieren - ich mag diese Sch**** nicht. Es war immer einfach für mich, da Jungs es nicht mögen, über solche Sachen zu reden. Ich werde nicht damit konfrontiert oder muss mich über deren Probleme unterhalten. Ich mag es, wenn die Jungs gute Laune verbreiten."Mi

Ihr Ex soll sich jetzt mit dem mexikanischen Model Eliza Gonzalez (23) trösten und Miley Cyrus hatte angeblich ein paar Dates mit dem 'Rolling Stone'-Erben Theo Wenner (26). Die Künstlerin verriet in dem Interview auch, dass sie den Leuten selten eine zweite Chance gebe: "Ich bin sehr loyal und wenn ich dich mag, dann gehe ich mit dir ans Ende der Welt. Aber wenn du mich vera****st, dann mache ich dicht. Man sagt doch, beim ersten Mal sollten sie sich schämen, wenn sie dich verar***en, beim zweiten Mal solltest du dich an die eigene Nase fassen", stellte der ehemalige Disneystar mit deutlichen Worten klar.

Cyrus plauderte aber auch über ihre Kindheit - sie wuchs in Nashville auf einer Farm auf und habe es geliebt: "Wir haben die wildesten Sachen auf der Farm gemacht - wenn du im Nirgendwo lebst, wer sollte dich da schon anschwärzen? Meine Eltern waren immer sehr entspannt. Sie wollten, dass wir gute Menschen sind, ein gutes Herz haben und ehrlich zu ihnen sind, statt vorzugeben jemand zu sein, der wir nicht sind. Ich musste mich nie verstecken. Es gibt so viele schwule und lesbische Kids, die ihre Sexualität verstecken müssen. Ich weiß, dass jede und jeder meiner fünf Brüder und Schwestern sich so orientieren können, wie sie wollen - meine Eltern würden nichts dagegen haben und das ist schon irre für eine Familie aus Nashville", lachte Miley Cyrus.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken