Mila Kunis: Riesiger Teddybär zum Valentinstag

Schauspielerin Mila Kunis möchte von ihrem Liebsten zum Valentinstag mit Rosen überhäuft werden.

Mila Kunis (29) möchte einen romantischen Valentinstag feiern.

Die Schauspielerin ('Black Swan') ist mit ihrem Kollegen Ashton Kutcher (35, 'Butterfly Effect') liiert und erwartet von ihrem Liebsten große romantische Gesten für den morgigen Tag der Liebe. Bei einem Auftritt in der Talkshow von Ellen DeGeneres (54) stellte die gebürtige Ukrainerin schon mal augenzwinkernd ihre Forderungen: "Ich will den größten Teddybär und tausend Rosen. Wenn wir es schon feiern, dann soll es auch richtig sein!" Die Leinwandschönheit wurde von der Talkmasterin gefragt, ob Valentinstag ein "großer Tag" für sie sei, aber Mila Kunis winkte ab: "Ich habe dem eigentlich nie große Bedeutung beigemessen. Ich war schon an einigen Valentinstagen Single. Und dann steckte ich wieder in einer Beziehung. Beides geht in Ordnung", fand die Leinwandschönheit, die in der Show noch von einem Menschen in einem Panda-Bär-Kostüm erschreckt wurde.

Elena Miras

Sie kann endlich wieder mit ihrer Tochter Aylen kuscheln

Elena Miras
Elena Miras freut sich wahrscheinlich am meisten von allen Campern auf Zuhause. Sie sieht am gestrigen Dienstag (28. Januar) endlich ihre einjährige Tochter wieder und kann es kaum erwarten.
©Gala

DeGeneres wollte auch unbedingt etwas über die Liaison mit Kutcher wissen, zu der sich Kunis normalerweise ausschweigt. Das Paar kennt sich seit über zehn Jahren - damals standen sie für die Serie 'Die wilden Siebziger' gemeinsam vor der Kamera. Seit dem Sommer sind die beiden Stars liiert und DeGeneres fragte die Hollywoodschöne ganz unschuldig, ob sie noch Kontakt mit ihren 'Die wilden Siebziger'-Kollegen hätte und präsentierte dabei Fotos der beiden aus der Serie. "Ja, mit dem habe ich gearbeitet", kicherte ihr Gast, woraufhin DeGeneres nachlegte: "Wie geht es ihm denn? Sprichst du überhaupt noch mit ihm? Wann war denn das letzte Mal? Ich frage ja nur, es ist eine ganz normale Showbiz-Frage …" Mila Kunis gab sich cool: "Lass mal überlegen - das wird wohl vor zwei Minuten gewesen sein."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche