Mike Tyson: Großer Bieber-Fan

Ex-Boxer Mike Tyson liebt die Musik von Justin Bieber.

Mike Tyson (46) hört sich oft die Musik von Justin Bieber (18) an.

Das würde man bei dem ehemaligen bösen Buben der Box-Szene gar nicht vermuten, aber der Amerikaner teilt mit Millionen von Teenagern die Liebe zum Kanadier: "Ich denke, er ist ziemlich klasse", offenbarte der Ex-Sportler gegenüber 'MTV'. "Und ich finde sein Ding mit Big Sean ['As Long As You Love Me'] war auch prima. Wenn ihr euch mein iPad anschaut, habe ich da alles. Meine Frau packt eben alles auf mein iPad. Da ist Rihanna, da ist Kendrick Lamar. Meine Frau nimmt einfach alles - sie hat sogar Shania Twain. Keine Ahnung, warum das da drauf ist. Und die anderen Sachen weiß ich im Moment nicht. Ich höre mir Lloyd manchmal an. Aber das Meiste stammt von meiner Frau."

Heidi Klum ganz privat

So sieht ihr Alltag mit den Kaulitz-Brüdern aus

Bill Kaulitz, Heidi Klum, Tom Kaulitz
Gibt es nur noch im Dreierpack: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind fast nie ohne Bill unterwegs.
©Gala

Mike Tyson findet es auch nicht schlimm, dass Fotos von Bieber auftauchten, die den Teenie-Star mit einem Joint zeigten: "Justin hat doch keine Probleme. Er soll doch einfach sein Leben genießen; da ist doch alles in Ordnung, er macht doch nichts Schlimmes. Gras muss doch kein Problem sein. Er ist nicht verhaftet worden und hat auch keinen Unfall mit seinem Auto gebaut. Er ist ein toller Junge. Er sollte sein Leben so leben, wie er es will", bekräftigte Mike Tyson.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche