Michelle Hunziker Verliebt und nun auch verlobt

Michelle Hunziker
© CoverMedia
Moderatorin Michelle Hunziker und ihr italienischer Freund Tomaso Trussardi wollen den nächsten Schritt wagen und feiern Verlobung.

Michelle Hunziker (35) und Tomaso Trussardi (29) haben Verlobungsringe ausgetauscht.

"Ja, wir haben uns verlobt", bestätigte die Castingshow-Jurorin ('Das Supertalent') gegenüber der Schweizer Zeitung 'SonntagsBlick' und zeigte dabei stolz ihren funkelnden Verlobungsring.

Mit der Hochzeit selbst habe es die Fernsehfrau allerdings nicht so eilig. "Heiraten dieses Jahr? Nein, ich weiß nicht", zögerte sie. "Das verrate ich nicht, es ist mir fast zu intim. Wenn es so weit ist, wird man es erfahren."

Weniger geheimnisvoll gab sich die Star-Blondine dagegen, als das Thema Nachwuchs angesprochen wurde. "Jetzt wollen wir Kinder. Ganz sicher", gab sie offen zu. "Ein Kind von Tomaso zu bekommen, ist mein größter Traum. Gott wird entscheiden, wann es so weit ist."

Aus ihrer Ehe mit Schmusesänger Eros Ramazzotti (49, 'Parla Con Me') hat die gebürtige Schweizerin bereits eine 16-jährige Tochter namens Aurora. Diese scheint ebenfalls angetan von dem neuen Partner an der Seite ihrer Mutter zu sein. Nach einem gemeinsamen Silvesterurlaub mit ihrer Mutter und dem italienischen Mode-Erben in St. Moritz twitterte der Teenager: "Ich möchte nicht mehr nach Hause zurück". Dazu postete sie ein Foto, auf dem sie Hand in Hand mit ihrem künftigen Stiefvater beim Schlittschuhlaufen zu sehen ist.

Michelle Hunziker und der Unternehmer Tomaso Trussardi lernten sich im Oktober 2011 auf einer Party kennen, zwei Monate später zeigten sie sich erstmals als Paar und turteln seitdem immer wieder verliebt in der Öffentlichkeit.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken