Michael J. Fox: Humorvoll trotz Parkinson

Serienstar Michael J. Fox bleibt auch angesichts seiner Parkinson-Krankheit positiv.

Michael J. Fox (52) verliert trotz seiner Parkinson-Erkrankung seinen Humor nicht.

Der Schauspieler ('Zurück in die Zukunft') lebt seit über 20 Jahren mit der unheilbaren Nervenkrankheit, hat deshalb aber nicht sein lebenslustiges Naturell verloren. Ganz im Gegenteil erheitern ihn die Symptome seines Leidens sogar. "So wie ich das Leben und die Realität der Parkinson-Krankheit betrachte, ist es manchmal frustrierend und manchmal lustig", verriet Fox am Samstag, 29. Juli, den Reportern bei einem Presse-Event der 'Television Critics Association'. Weiter betonte der Hollywood-Star: "Ich muss das so sehen und andere Menschen müssen das genauso sehen. Jeder hat seine Last zu tragen. Ich glaube, dass sich die Menschen damit auseinandersetzen und dann sagen sollten 'Ja, ich muss auch über meinen Kram lachen'."

Franz Beckenbauer

Sohn enthüllt Details über seinen Gesundheitszustand

Franz Beckenbauer
Wie steht es um den Gesundheitszustand von Franz Beckenbauer? Die Fußball-Legende ist schon länger angeschlagen - Jetzt äußert sich sein Sohn Joel Beckenbauer dazu.
©Gala

Nach seiner Diagnose gönnte sich Michael J. Fox eine Pause vom Showbusiness, kehrte in den letzten Jahren jedoch mit der Dramaserie 'The Good Wife' wieder auf die Fernsehbildschirme zurück. Nun steht er für die NBC-Sitcom 'The Michael J. Fox Show' als Hauptdarsteller vor der Kamera. In der Serie spielt er einen an Parkinson erkrankten Journalisten und regt damit auch seine Zuschauer an, über die Krankheit zu lachen. "Ich kann daran nichts Entsetzliches finden", meinte der Film- und Seriendarsteller, der aufgrund seines Gebrechens mit Schüttelkrämpfen und Muskelzittern zu kämpfen hat. "Oberflächlich betrachtet ist doch nichts Furchtbares an einem Menschen mit einer zitternden Hand. So wie ich das sehe, ist es manchmal frustrierend und manchmal lustig. Ich muss das so betrachten", erklärte Michael J. Fox seinen Optimismus.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche