Michael Hirte Töchterchen ist da

Michael Hirte
© CoverMedia
'Das Supertalent' Michael Hirte ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Michael Hirte (48) und seine Freundin Jenny freuen sich nach Sohn Jakob über eine neugeborene Tochter, die das Familienglück am Samstag perfekt machte.

Passend zu seinem wohl größten Single-Hit nannte der Mundharmonika-Spieler ('Ave Maria') seine am vergangenen Samstag geborene Tochter Maria. Das verkündete der Gewinner der Castingshow 'Das Supertalent' nun in einer selbstverfassten Facebook-Nachricht an seine Bewunderer: "Meine lieben Fans, ich wollte Euch an dem Glück dieser Welt teilhaben lassen. Ich bin heute (12.01.2013) um 1:39 Uhr zum zweiten Mal Papa geworden. Die kleine Maria Hirte war 51cm groß und wog 3.370g", freute sich der frischgebackene Zweifach-Papa, der mit seiner Verlobten Jenny bereits einen 18 Monate alten Sohn namens Jakob großzieht. "Jenny, Jakob, Maria und auch ich sind alle wohl auf und wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit zu viert im neuen Heim. Gleichzeitig wünsche ich Euch noch alles erdenklich Gute im neuen Jahr. Vor allem viel Gesundheit."

Obwohl in nächster Zeit nun natürlich erstmal die Familie Vorrang habe, betonte der sensible Künstler, seine Fans nicht zu vergessen. Außerdem kündigte er an, bereits wieder an frischem Musik-Material zu arbeiten. "Nun genieß ich die Zeit erstmal als Doppel-Papi, bevor ich im Mai wieder auf Tour gehe und für Euch meine schönsten Melodien spiele. Ich vergesse Euch in der Zeit aber nicht, im Hintergrund arbeite ich weiter. Keine Angst", versicherte Michael Hirte.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken