Michael Douglas Einjährige Weltreise?

Michael Douglas
© CoverMedia
Das Glamourpärchen Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones möchte die Welt umsegeln, allerdings können sich die beiden nicht auf ein Boot einigen

Michael Douglas, 69, möchte mit Catherine Zeta-Jones, 44, die Welt umsegeln.

Der Schauspieler ("Las Vegas") hat in den vergangenen Jahren einiges durchgemacht - 2010 eine Krebserkrankung, wenig später eine kurzzeitige Trennung von seiner schönen Ehefrau ("Verlockende Falle").

Jetzt wollen sich die beiden eine Auszeit gönnen und es sich so richtig gut gehen lassen. "Ich würde wirklich gern mit meiner Familie für ein Jahr um die Welt segeln", gestand der dreifache Vater dem Magazin "TV Movie". Allerdings gäbe es da ein Problem: "Ich möchte ein altes Forschungsschiff. Catherine bevorzugt natürlich eine Yacht!"

Trotz dieses kleinen Streitpunktes betonte der Leinwandheld, dass bei ihm und seiner Frau wieder alles zum Besten stehe: "Wir sind schon eine Weile wieder zusammen. Alles ist wunderbar."

Eine Beziehung erfordert viel Arbeit - das ist definitiv etwas, was der Altmeister durch die zeitweilige Trennung von seiner Liebsten gelernt hat. Gegenüber dem "People"-Magazin beschrieb Michael Douglas vor einigen Tagen: "Man darf seine Ehe nie als selbstverständlich hinnehmen. Es ist diese Idee, wohin man seine Energie und seine Aufmerksamkeit richtet: Auf Fremde, um allen zu zeigen, wie nett man ist? Oder hält man seinen Partner in Ehren und kümmert sich nicht um das, was andere sagen?"

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken