VG-Wort Pixel

Michael Bublé Glücklicher Vater

Michael Bublé
© CoverMedia
Der Schmusesänger Michael Bublé schwelgt im Vaterglück: Seine Frau Luisana Lopilato brachte einen Sohn zur Welt

Michael Bublé ist am Dienstag (27. August) zum ersten Mal Papa geworden. Seine Frau Luisana Lopilato hat einen Sohn zur Welt gebracht, den das Paar Noah nennen möchte.

Der Kleine erblickte im kanadischen Vancouver das Licht der Welt. Seine Ankunft verkündete der stolze Vater mit einem Foto auf Instagram: "Überglücklich und erfüllt von Dankbarkeit wegen der Ankunft unseres Sohnes", lautete die Bildunterschrift. Während die argentinische Schauspielerin auf dem Bild mit dem schlafenden Säugling kuschelt, sieht man den Sänger strahlend mit blauer OP-Kopfbedeckung.

Das Ehepaar, das seit März 2011 verheiratet ist, gab im Januar mit einer Videobotschaft bekannt, dass es Nachwuchs erwartet. Aber schon vor der offiziellen Bekanntgabe der frohen Botschaft konnte Michael Bublé im Gespräch mit der Schauspielerin Reese Witherspoon seine Aufregung nicht verbergen: "Ich hatte es gerade herausgefunden. Es war der tollste Tag meines Lebens, also sagte ich ihr einfach: 'Weißt Du, ich kriege ein Baby!'", erinnerte sich der Musiker vor einiger Zeit.

Im März erfuhren Michael Bublé und Luisana Lopilato dass sie einen Jungen erwarten. "Wir sind gerade aus dem Krankenhaus zurück gekommen und das Ultraschallbild war ziemlich eindeutig - es ist ein Junge!Wir sind sehr aufgeregt", sagte er damals der Klatschkolumne "Page Six".

aze / CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken