Menderes Bagci und Co.: Neue Folge des "Dschungel Dinners"

Ob Menderes auch in der Küche der König ist? In der zweiten Runde von "Das perfekte Promi Dinner - Dschungel-Spezial" wird es sich zeigen.

Eine Woche nach Thorsten Legat, Jürgen Milski, Ricky Harris und Sophia Wollersheim geht es auch für die anderen Dschungelcamp-Kandidaten in die Küche. Bei der Spezialausgabe der VOX-Sendung "Das perfekte Promi Dinner" werden sich am 27. März Dschungelkönig Menderes Bagci, 31, Nathalie Volk, 19, David Ortega, 30, und Helena Fürst, 41, gegenseitig kulinarisch verwöhnen.

Wie üblich werden dabei jeweils drei Gänge gekocht und von den Mitstreitern bewertet. Der Gewinner bekommt 5.000 Euro für einen guten Zweck. Ob es bei diesem Konkurrenzkampf harmonischer zugehen wird als im Dschungel, darf allerdings bezweifelt werden. Schließlich ist Helena Fürst mit von der Partie, die schon in Down Under oft für miese Stimmung sorgte.

Auf schlechte Kritik sollte sich Fürst schon einmal einstellen. Schließlich klingt ihr Menü - Salat, Pasta mit Pilz-Sahne-Sauce, Sachertorte - ziemlich mickrig. Ganz im Gegensatz zur ausgefeilten Speisekarte von Küken Nathalie Volk. Diese reicht vom traditionellen ungarischen Paprikagericht bis zum veganen Tiramisu.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche