Mel C Victoria Beckham ist eine Wucht!

Mel C
© CoverMedia
Sängerin Mel C bewundert ihre ehemalige Spice-Girls-Kollegin Victoria Beckham dafür, wie diese sich als Modeschöpferin etabliert hat.

Mel C (39) findet es toll, was Victoria Beckham (39) als Modedesignerin geschafft hat. Da sei es nicht überraschend, dass diese nicht mehr mit den Spice Girls auftreten möchte.

Die Sängerin ('First Day of My Life') rockte mit der Britin, sowie mit Geri Halliwell (40), Mel B (37) und Emma Bunton (37) im vergangenen Jahr bei der Abschlussfeier der Olympischen Spielen in London die Bühne. Beckham konzentriert sich derzeit ausschließlich auf ihre Modekarriere und ihre Freundin glaubt nicht, dass es noch einmal zu einer Spice-Girls-Reunion mit ihr kommen wird. "Ich weiß nicht, es ist doch für niemanden eine Überraschung, dass Victoria nicht mehr auftreten möchte. Sie ist in der Mode so erfolgreich, was einfach wundervoll ist, und ich habe so viel Respekt für sie, dass sie es geschafft hat - sie hat hart dafür gearbeitet", lobte Mel C die Designerin im Interview mit der britischen Ausgabe von 'OK!' und fuhr mit dem Loblied fort: "Es ist doch unglaublich - von einer Popband in die Modewelt zu gehen! Sie ist auch noch so verdammt gut darin und sie setzt hier ihr Herz und ihre Seele ein und das respektieren wir und wir unterstützen sie dabei zu 100 Prozent."

Die Musikerin plauderte auch darüber, dass es nicht immer einfach sei, alle Spice Girls an einen Ort zu bekommen, sie aber versuchen würde, ihre ehemaligen Bandkolleginnen so oft wie möglich zu sehen. Alle haben inzwischen Kinder und es sei nicht leicht, die Brut und die Karriere unter einen Hut zu bekommen und dann noch Zeit füreinander zu haben: "Wir versuchen, uns so oft zu sehen, wie wir können. Geri und Emma leben in der Nähe, deshalb sehen wir uns mehr, aber wann immer Melanie in der Stadt ist, kommen wir zusammen. Nun lebt Victoria auch wieder hier [in London], aber wir sehen sie weniger als sonst, was schon verrückt ist. Im Moment ist sie zurück in L.A. Wir versuchen, dass wir uns mit den Kindern treffen." Die Britin hat die vierjährige Scarlet mit ihrem Ex-Freund Thomas Starr und ist momentan Single. Aber sie könnte sich trotzdem vorstellen, mehr Nachwuchs zu bekommen: "Ich hätte gerne noch ein Kind. Wenn ich in diese Situation kommen würde, wäre das wunderbar", strahlte Mel C.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken