Mel B: Gewinner des Tages

Mel B will ihre Kinder nicht verwöhnen

Melanie Brown alias Mel B (41, "Wannabe") bleibt bei der Erziehung ihrer Kinder bodenständig. Nach ihrem Erfolg mit den Spice Girls und ihrem Einsatz als Jurorin bei der Castingshow "The X Factor" könnte sie sich wohl ein Leben in Saus und Braus leisten. Doch ihre drei Töchter Madison, 5, Angel, 9, und Phoenix, 17, sollen lernen, dass man für Geld und Wohlstand hart arbeiten muss. "Meine Kinder bekommen Taschengeld dafür, dass sie ihr Zimmer aufräumen; sie kennen den Wert von Geld daher, dass sie es sich verdienen müssen und nicht alles einfach so bekommen", erklärt sie der britischen Zeitung "The Daily Telegraph".

Melanie Brown erzieht ihre Kinder bodenständig

So teilen sich die beiden jüngsten Töchter ein iPad und dürfen dies auch nur für eine bestimmte Zeit am Tag benutzen. Diese bodenständige Einstellung kommt nicht von ungefähr. Mel B stammte selbst aus einer Arbeiterfamilie und lernte früh, für ihre Ziele zu arbeiten.

Jessica Paszka

"Kloß im Hals": Traurige Botschaft an ihre Fans

Jessica Paszka
Jessica Paszka ist eigentlich immer fröhlich unterwegs und lacht viel, doch seit Kurzem wird es merklich ruhiger um sie.
©Gala

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ihr Nacken werde morgen weh tun, aber das sei es wert, schreibt Luisana Lopilato unter diesem süßen Kuschelbild mit Töchterchen Vida und einem ihrer Jungs. Insgesamt drei Kinder hat die argentinische Schauspielerin und Model mit ihrem Mann Michael Bublé.
Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

148

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche