Megan Fox Ich will mehr Kinder!

Megan Fox
© CoverMedia
Schauspielerin Megan Fox ist glückliche Mutter, will ihre Familie aber noch erweitern.

Megan Fox (26) hat enthüllt, dass ihr Sohn Noah kein Einzelkind bleiben wird.

Die Hollywood-Schönheit ('Jennifer's Body') brachte ihr erstes Kind letzten September zur Welt und erzählte nun dem Magazin 'Marie Claire', dass sie und ihr Ehemann Brian Austin Green (39, 'Cross') weiteren Nachwuchs planen: "Ich möchte Noah so viel von mir geben wie ich kann. Und ich will mehr Kinder haben. Das sagt mir mein Herz." Neben Noah erzieht das Paar auch den zehnjährigen Kassius, Greens Sohn aus einer früheren Beziehung.

Fox dreht zwar weiterhin Filme und promotet derzeit ihren neuen Streifen 'This is Forty', inzwischen aber sieht sie das Mutterdasein als ihre Hauptaufgabe. "Mit meinem Sohn zusammen zu sein, verschafft mir die ultimative Befriedigung", erklärte die Künstlerin. "Mein ganzes Leben lang wollte ich schon ein Kind und nun habe ich es endlich getan. Es fällt mir sehr schwer [Interviews und ähnliches] zu machen, weil ich das Gefühl habe, dass das nicht mehr mein Job ist. Mein Job ist es, bei ihm zu sein."

Der Männertraum nutzte das Gespräch auch, um von Green zu schwärmen: Fox bezeichnete ihren Partner als "Seelenverwandten" und betonte ihr großes Glück, ihn gefunden zu haben. "Das heißt allerdings nicht, dass wir nicht hart an unserer Beziehung arbeiten müssen", legte Megan Fox nach, "wir sind sehr, sehr verschieden. Aber wir sind tolerant dem anderen gegenüber und versuchen, nachsichtig zu sein."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken