Matthias Schweighöfer: Promi-Bild des Tages

Matthias Schweighöfer bedankt sich

Für Matthias Schweighöfer, 35, war 2016 ein gutes Jahr, um nicht zu sagen "das geilste Jahr". Der Schauspieler landete mit Kollege Florian David Fitz, 42, und dem gemeinsamen Film "Der geilste Tag" einen echten Kino-Erfolg. Dafür bedankte er sich jetzt auf seinem Instagram-Account. Zu einem gewohnt spaßigen Foto der beiden Hauptdarsteller schrieb Schweighöfer: "Danke Flo. Für 2016. Unseren Film Der geilste Tag."

Matthias Schweighöfer bedankt sich für 2016

Doch nicht nur das: Der 35-Jährige deutete außerdem ein weiteres gemeinsames Projekt fürs nächste Jahr an. "2017 kann kommen. Dann drehen wir wieder zusammen. Du bist der Geilste. Danke", lauten die Worte, die sogleich für Spekulationen sorgten. "Na ich hoffe doch, dass ihr beide in Nasts Buchverfilmung mitwirkt", kommentierte etwa ein Fan unter das Selfie der beiden. Und diese Hoffnung ist gar nicht so abwegig. Schweighöfers Firma Pantaleon Entertainment wird die Verfilmung produzieren und Schweighöfer selbst soll die Hauptrolle übernehmen. Dass sein Freund Florian ebenfalls eine Rolle bekommt, wäre also durchaus denkbar.

Filmpremiere

"Der Nanny" geht an den Start

Bei der Komödie "Der Nanny", die am 26. März in den deutschen Kinos startet, spielt Matthias Schweighöfer nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch am Drehbuch mitgeschrieben und Regie geführt.
Die Darsteller des Films Joko Winterscheidt, Matthias Schweighöfer und Milan Peschel albern auf dem roten Teppich herum.
Alina Sueggeler und Veronica Ferres
Eva Padberg

11

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche