VG-Wort Pixel

Marvel Der neue Iron Man wird eine Frau


Tony Stark härt auf, aber seine Iron-Man-Nachfolgerin steht schon in den Startlöchern: eine 15-jährige Nachwuchswissenschaftlerin.

Tony Stark legt seinen Iron-Man-Anzug ab und bekommt einen Nachfolger: Riri Williams, eine 15-jährige Frau und Wissenschafts-Genie, die ihre eigene Version des Iron-Man-Anzugs in ihrem Studentenwohnheim am angesehenen MIT herstellt.

Wie Marvel-Autor Brian Michael Bendis dem "Time"-Magazin bestätigte, wird Tony Stark seine Iron-Man-Karriere am Ende der Comicbuch-Eventreihe "Civil War II" beenden. Dann übernimmt ab Herbst Williams, die ihren ersten Auftritt in "Invincible Iron Man" Nr. 7 im März hatte. "Ihr Gehirn ist vielleicht ein bisschen besser als seins", sagt ihr Erfinder über die beiden Helden.

Mit dem schwarzen Teenager Williams setzt Marvel einen Trend fort. Bendis hat unter anderem auch schon einen Spider-Man erschaffen, dessen Vater Afroamerikaner ist, seine Mutter stammt aus Puerto Rico. Und mit Jane Foster gibt es seit Juli 2014 einen weiblichen Thor.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken